Aus Deutschland:

0 69 86 79 91 50

Aus andere Länder: +33 484 390 860

Sie können auch unsere häufig gestellten fragen konsultieren.

Kundenbereich
Homair - Hilfe

Camping in den Marken

+7 Tage
Alle
2 Personen
camping dans la région des marches en italie
HomepageCamping Italien Camping in den Marken

Unsere Campingplätze in den Marken

Karte
4 Campingplätze gefunden
von Sa. 07/09 bis Sa. 14/09/2024 (7 Nächte)
Direkter Zugang zum Strand
-20%
ab 707€*
Zu meinen Favoriten hinzufügen
von Sa. 07/09 bis Sa. 14/09/2024 (7 Nächte)
Direkter Zugang zum Strand
-20%
ab 483€*
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Traveler's choice 2023 - Tripadvisor
von Sa. 07/09 bis Sa. 14/09/2024 (7 Nächte)
Direkter Zugang zum Strand
-21%
ab 546€*
Zu meinen Favoriten hinzufügen
von Sa. 07/09 bis Sa. 14/09/2024 (7 Nächte)
Direkter Zugang zum Strand
-21%
ab 441€*
Zu meinen Favoriten hinzufügen

Die mittelitalienische Region Marken beginnt, wenn Sie aus Richtung Norden kommen, kurz “hinter” Rimini und San Marino. Le Marche, wie die Italiener sagen, erstreckt sich zwischen der Emilia-Romagna, Umbrien, den Abruzzen und der Adria.

An der über 150 Kilometer langen Adriaküste von Le Marche wechseln sich Badestrände, helle Felsklippen, sanftgrünes Hügelland und alte Hafenstädte ab. Wenn Sie Camping in den Marken buchen, freuen Sie sich auf das mediterrane Klima, auf moderne Mobilheime und auf eine Region, die vom Massentourismus weitgehend verschont geblieben ist.

Aktivitäten im Campingurlaub in den Marken

Sich am Pool oder in den Adriawellen erfrischen, sich in der Sonne wärmen, die vielfältige Küche und die entspannte Zeit mit der Familie genießen: Camping in den Marken bedeutet, sich rundum zu erholen. Wer genügend Kraft getankt hat, tobt sich bei Wassersport oder einem Ballsportmatch am Campingplatz aus. Oder Sie radeln auf einem der gut ausgebauten Küstenradwege zum nächsten Eiscafé, Panoramablick inklusive.

Einen spannenden Kontrast bieten die Universitäts- und Kulturstädte der Marken, in denen Sie fröhliche Lebensart und jahrhundertealte Architektur entdecken. Angenehm ist, dass – anders als in berühmten Städten in Umbrien und in der Toskana – der Touristenandrang in den Marken geringer ist. Freuen Sie sich auf einen entspannten Shoppingbummel vor beeindruckenden Altstadt- oder Hafenkulissen, durch Urbino, Pesaro, Ancona, Macerata, Ascoli Piceno oder das Seebad Senigallia.

Le Marche ist auch ein beliebtes Reiseziel, um genussvoll zu wandern, auf Mountainbike-Tour zu gehen, Wildtiere zu beobachten oder einen Berggipfel zu erklimmen. Über zweitausend Meter hohe Bergriesen, Weinberge, Olivenhaine und sanft geschwungene Sonnenblumenfelder prägen das Hinterland. Naturliebhaber entdecken die Nationalparks in den Appeninen – in den Sibillinischen Bergen mit dem Monte Vettore oder am Gran Sasso in den Abruzzen, wo Adler, Wölfe und Bären leben.

 

Unsere Top 5 Sehenswürdigkeiten in den Marken:

  • Über Ancona, der Hauptstadt von Le Marche, erhebt sich auf dem Monte Guasco der romanische Dom des Heiligen Judas Cyriacus. Die Aussicht ist einmalig! Bestaunen Sie auch den Trajansbogen oder die Malerei von Tizian und weiteren bedeutenden Künstlern im Podesti. Ein Unikum aus dem 18. Jahrhundert ist das fünfeckige, festungsartige Lazzaretto im Hafen.
  • Macerata, auf einem Hügel gelegen, grüßt mit seiner historischen Skyline. Etwa ein Viertel der Einwohner sind Studierende. Junger, lebensfroher Alltag und altehrwürdige Bauwerke gehen eine bezaubernde Liaison ein. Besuchen Sie Dom, Basilika, Stadtturm und die Astronomische Uhr am Freiheitsplatz. Die Open Air-Bühne Sferisterio steht für den Theaterboom in Le Marche im 19. Jahrhundert. Heute lauschen Musikliebhaber hier italienischen Opern. 
  • Das meistbesuchte unterirdische Naturwunder der Marken ist die Grotte di Frasassi. Schauen Sie sich bei einem 75-minütigen Rundgang spektakulär ausgeleuchtete Tropfsteine an. Höhlenabschnitte namens “Gran Canyon”, “Unendlicher Saal” oder “Saal der Bärin” kündigen an, was große und kleine Besucher staunen lässt.
  • Lust auf Strandleben, Shopping, Altstadtbummel und eine Reise ins Mittelalter? Besuchen Sie die Rocca Roveresca in Senigallia. Zwischen den gewaltigen Türmen der Renaissance-Festung entdecken Sie historische Waffen und erfahren, wie die Menschen hier einst lebten. An der Piazza Garibaldi bestaunen Sie Palazzo Comunale und Kathedrale. Auf der eleganten Seebrücke geht es “hinaus” aufs Meer. Der breite Sandstrand bietet viel Platz zum Relaxen.
  • Die Riviera del Conero ist einer der schönsten Küstenabschnitte, wenn Sie beim Camping die Marken erkunden. Fast senkrecht aufragende, weiß in der Sonne strahlende Kalkfelsen beschirmen insgesamt 20 Kilometer lange Badestrände. An denen weht die offizielle Blaue Flagge für Sicherheit und Sauberkeit. Mehr als ein Dutzend malerische Küstenorte sowie die vielfältige Tier- und Pflanzenwelt machen dieses Urlaubsparadies komplett.
     

Camping in den Marken met Homair

Nicht weit von Adriastränden, inmitten vielfältiger Natur, heißen Campingplätze in den Marken ihre Gäste willkommen. Sie können ohne eigene Campingausrüstung anreisen und ein voll ausgestattetes Mobilheim buchen.

Freuen Sie sich mit Ihrer Familie auf Schwimmbäder, Sport, Terrassen-Restaurant, Ausflugsideen und jede Menge italienische Lebensart. Die Kinder lernen in der lockeren Atmosphäre, auf dem Spielplatz oder im Kids Club meist schnell Spielkameraden kennen.

Die ganze Familie lässt es sich auf dem Campingplatz in Le Marche und am Meer gut gehen. Fest Essenszeiten oder gar Stress gibt es beim Camping in den Marken nicht: Genießen Sie das entspannte, mediterrane Leben auf der Veranda vor ihrem komfortablen Mobilheim in den Marken.

Schreiben Sie sich für unseren Newsletter ein und erhalten Sie somit alle unsere Flash Sales.
Bitte geben Sie eine gültige Email Adresse
Ihre Mailbox-Adresse wird nur zum Versand der Homair Newsletter an Sie genutzt. Sie können sich jederzeit über den in diesen Nachrichten enthaltenen Link vom Newsletter abmelden. Mehr zur Verwaltung Ihrer Daten und zu Ihren Rechten

Brauchen Sie Kontakt zu uns? Besuchen Sie unser Hilfezentrum, um Ihre Frage zu stellen.
Zuletzt angesehenen Campingplätze
Ansehen